Domain krebsgeschwuer.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt krebsgeschwuer.de um. Sind Sie am Kauf der Domain krebsgeschwuer.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Die Geschichte der Palliativmedizin:

Die Geschichte der Palliativmedizin (Stolberg, Michael)
Die Geschichte der Palliativmedizin (Stolberg, Michael)

Die Geschichte der Palliativmedizin , Medizinische Sterbebegleitung von 1500 bis heute , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20130819, Produktform: Kartoniert, Autoren: Stolberg, Michael, Seitenzahl/Blattzahl: 300, Keyword: Angehörige; DGP; Ethik; Ethik in der Medizin; Frühe Neuzeit; Geschichte der Medizin; Historie der Medizin; Hospiz; Hospizbewegung; Industriezeitalter; Lebensqualität; Medizinethik; Medizingeschichte; Medizinhistorie; Medizinhistoriker; Palliativmedizin; Palliativstation; Sterbebegleitung; Sterbeerfahrung; Sterbehilfe; Sterbehospiz; Sterben; Symptomkontrolle; Tabu; cura palliativa; euthanasia medica; palliativ; palliative Pflege; palliative Therapie; palliative Versorgung; palliative care; ärztliche Ethik; ärztliche Moral; ärztliche Sterbebegleitung, Fachschema: Medizin / Geschichte~Palliativmedizin, Fachkategorie: Geschichte der Medizin, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Mabuse-Verlag GmbH, Verlag: Mabuse-Verlag GmbH, Verlag: Mabuse, Länge: 210, Breite: 149, Höhe: 35, Gewicht: 450, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1474075

Preis: 34.90 € | Versand*: 0 €
Die Geschichte Der Palliativmedizin - Michael Stolberg  Kartoniert (TB)
Die Geschichte Der Palliativmedizin - Michael Stolberg Kartoniert (TB)

Gute medizinische Sterbebegleitung und ein menschenwürdiger Tod besitzen in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Auch in früheren Jahrhunderten bemühten sich Ärzte und Pflegekräfte den Sterbenden einen qualvollen Tod zu ersparen - nur wissen wir darüber noch sehr wenig.Dieses Buch verfolgt erstmals die Geschichte der Palliativmedizin von der Renaissance bis zur Gegenwart. Anhand zahlreicher gedruckter und handschriftlicher Quellen beschreibt es die lange Tradition der Sorge um das körperliche und seelische Wohl der Sterbenden ebenso wie die alltägliche Praxis am Sterbebett.Der Autor untersucht auch die Ausführungen von Sterbenden und ihren Angehörigen und beleuchtet den Umgang mit ethischen Fragen die bis heute nichts von ihrer Dringlichkeit verloren haben.

Preis: 34.90 € | Versand*: 0.00 €
Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin
Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin

Zur Palliativmedizin gehört neben der sozialen, psychologischen und spirituellen Begleitung eine gute Schmerztherapie, die sich nach Art und Intensität der Schmerzen, sowie der unmittelbaren sozialen Umgebung der Patienten richtet. Neben Schmerztherapie und Symptomkontrolle ist die Prophylaxe und Behandlung der Nebenwirkungen wesentlich, um die Lebensqualität zu verbessern. In der vierten Auflage wurden die Beiträge aktualisiert. Die ersten beiden Sektionen widmen sich den wichtigen Themen Glaube und Religion sowie Hospizwesen. Allgemeine Kapitel zur Epidemiologie und Diagnostik beschäftigen sich im Anschluss mit der Klassifikation und der Entstehung von Schmerz. Weitere Grundlagenbeiträge greifen relevante Themen wie Lebensqualität, Kommunikation und rechtliche Aspekte auf. Es folgt eine moderne Darstellung der medikamentösen und chirurgischen Therapie, Strahlentherapie sowie ein Überblick zu komplementären Schmerztherapiemethoden in der Palliativmedizin. Allgemeine Symptombehandlung, Therapieempfehlungen, Tabellen, Rezepturen und Dosierungsschemata sowie Fallberichte erleichtern die Umsetzung in die Praxis.

Preis: 74.99 € | Versand*: 0.00 €
Arzneimitteltherapie in der Palliativmedizin
Arzneimitteltherapie in der Palliativmedizin

Arzneimitteltherapie in der Palliativmedizin , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 4. Auflage, Erscheinungsjahr: 20220117, Produktform: Leinen, Redaktion: Bausewein, Claudia~Charlesworth, Sarah~Howard, Paul~Rémi, Constanze~Wilcock, Andrew, Auflage: 22004, Auflage/Ausgabe: 4. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 1128, Abbildungen: 36 schwarz-weiße Abbildungen, Keyword: Arzneimittel Geriatrie; Arzneimittel Innere Medizin; Hospiz; Medikamente Geriatrie; Medikamente Innere Medizin; Palliative Care Arzneimittel; Pharmakotherapie; Schmerztherapie, Fachschema: Alter / Geriatrie~Alter / Medizin~Geriatrie - Psychogeriatrie~Krankenpflege~Pflege / Krankenpflege~Palliativmedizin~Arznei / Arzneimittellehre~Pharmakologie~Krebs (Krankheit) / Onkologie~Onkologie - Radioonkologie~Gastroenterologie~Bronchien - Bronchitis~Lunge - Lungenkrankheit~Nierenerkrankung - Nephrologie~Renal~Therapie, Fachkategorie: Gastroenterologie~Lungen- und Bronchialheilkunde~Nierenheilkunde, Nephrologie~Palliativmedizin~Pharmakologie~Geriatrie~Therapie und Therapeutika~Pharmazie, Apotheke, Bildungszweck: für die Berufsbildung, Warengruppe: HC/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie, Fachkategorie: Onkologie, Text Sprache: ger, Originalsprache: eng, Seitenanzahl: XVI, Seitenanzahl: 1128, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Urban & Fischer/Elsevier, Verlag: Urban & Fischer/Elsevier, Verlag: Urban & Fischer Verlag, Länge: 219, Breite: 145, Höhe: 47, Gewicht: 1300, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Vorgänger: 2657998, Vorgänger EAN: 9783437236723 9783437236716 9783437236709, Herkunftsland: POLEN (PL), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 94.00 € | Versand*: 0 €

Was ist Palliativmedizin?

Palliativmedizin ist ein medizinischer Fachbereich, der sich mit der Behandlung von schwerkranken Patienten beschäftigt, bei denen...

Palliativmedizin ist ein medizinischer Fachbereich, der sich mit der Behandlung von schwerkranken Patienten beschäftigt, bei denen eine Heilung nicht mehr möglich ist. Das Hauptziel der Palliativmedizin ist es, die Lebensqualität dieser Patienten zu verbessern, Schmerzen zu lindern und Symptome zu kontrollieren. Dabei steht die ganzheitliche Betreuung im Vordergrund, die sowohl körperliche, psychische, soziale als auch spirituelle Aspekte berücksichtigt. Palliativmedizin wird oft in Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachbereichen wie Onkologie, Schmerztherapie und Psychologie durchgeführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Palliativmedizin?

Palliativmedizin ist ein medizinischer Fachbereich, der sich mit der Behandlung von Patienten mit schweren, fortgeschrittenen Kran...

Palliativmedizin ist ein medizinischer Fachbereich, der sich mit der Behandlung von Patienten mit schweren, fortgeschrittenen Krankheiten befasst, bei denen eine Heilung nicht mehr möglich ist. Das Hauptziel der Palliativmedizin ist es, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, Symptome zu lindern und Leiden zu reduzieren. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der körperliche, psychische, soziale und spirituelle Bedürfnisse berücksichtigt. Palliativmedizin kann in jedem Stadium einer schweren Erkrankung eingesetzt werden, unabhängig vom Alter des Patienten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum ist Palliativmedizin wichtig?

Warum ist Palliativmedizin wichtig? Palliativmedizin ist wichtig, weil sie eine ganzheitliche Betreuung von Patienten mit schweren...

Warum ist Palliativmedizin wichtig? Palliativmedizin ist wichtig, weil sie eine ganzheitliche Betreuung von Patienten mit schweren Krankheiten gewährleistet, die nicht mehr heilbar sind. Sie zielt darauf ab, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, Symptome zu lindern und ihnen ein würdevolles Sterben zu ermöglichen. Palliativmedizin berücksichtigt auch die psychosozialen und spirituellen Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehörigen. Sie bietet Unterstützung und Begleitung in einer schwierigen Lebensphase und hilft dabei, Schmerzen und Leiden zu reduzieren. Letztendlich trägt Palliativmedizin dazu bei, dass Patienten in Frieden und mit möglichst geringem Leiden sterben können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Qualität Leben Sterben Hoffnung Liebe Pflege Unterstützung Komfort Würde

Wer hat Anspruch auf Palliativmedizin?

Palliativmedizin steht grundsätzlich allen Menschen mit einer schweren, fortschreitenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung zur Ve...

Palliativmedizin steht grundsätzlich allen Menschen mit einer schweren, fortschreitenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung zur Verfügung, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder sozialem Status. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Erkrankung im fortgeschrittenen Stadium ist oder gerade erst diagnostiziert wurde. Palliativmedizin zielt darauf ab, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern, Symptome zu lindern und sie sowie ihre Angehörigen ganzheitlich zu unterstützen. Daher haben grundsätzlich alle Menschen, die von einer palliativen Versorgung profitieren könnten, Anspruch darauf.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Leiden Krankheit Sterblichkeit Qualität des Lebens Zufriedenheit Lebensqualität Komfort Unterstützung Pflege

Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin
Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin

Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin - rezeptfrei - von Springer Berlin - -

Preis: 74.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Lehren der Geschichte
Die Lehren der Geschichte

Mit Die Lehren der Geschichte haben die Historiker und Pulitzer-Preisträger Will und Ariel Durant eine kompakte und meisterhafte Bestandsaufnahme der Kultur und Zivilisation der Menschheit geschaffen. In ihrem anschaulichen Kompendium der Philosophie und des sozialen Fortschritts, Teil ihres elfbändigen Werks The Story of Civilization mit mehr als zwei Millionen verkauften Exemplaren, reisen die Autoren durch 5000 Jahre Menschheitsgeschichte. Großen Ideen, Genies und Errungenschaften stellen sie die dunklen Seiten der Geschichte gegenüber und machen damit die Bedeutung für unsere Gegenwart deutlich.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte der Welt
Die Geschichte der Welt

Die Geschichte der Welt von den ersten Menschen bis heute, neu erzählt aus einer wahrhaft globalen Perspektive: Ewald Frie lässt rund um den Globus blühende Reiche und glanzvolle Metropolen lebendig werden, die miteinander Handel trieben, Kriege führten und voneinander lernten. Und er lässt uns staunen über untergegangene Kulturen, die wir von Europa aus meist übersehen. Athen rückt so an den Rand, aber das traumhaft schöne Kilwa in Afrika wird niemand vergessen, der dieses mit wunderbarer Leichtigkeit geschriebene Buch gelesen hat. Die Geschichte der Welt wird bis heute von Europa aus erzählt. Höchste Zeit für einen frischen Blick: Australien wurde von Homo sapiens früher besiedelt als Europa. Menschen fuhren tausende Kilometer über den offenen Pazifik, als die Römer noch ängstlich an der Küste entlangsegelten. Die Pyramiden und Städte Amerikas können es mit Babylon und Ägypten aufnehmen. Und während Westeuropa in der Neuzeit Glaubenskriege führte, erstreckte sich ein multikultureller Handelsraum von Ungarn bis Südindien. Aber natürlich geht es auch um die Barbaren im Abendland: Ewald Frie erzählt von ihren Entdeckungen und Eroberungen, ihren Revolutionen und Kriegen, die die Welt verändert haben. Seitdem wird unser Planet zu einer globalen Megacity, in der sich die Reichen von den Armen abschotten und trotzdem alle miteinander vernetzt sind. Und die Megacitys dieser Welt liegen heute da, wo es schon vor Jahrtausenden die größten Städte gab: außerhalb Europas.

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte der Schönheit
Die Geschichte der Schönheit

Was ist Schönheit? Umberto Eco zeigt mit Bildern und Texten in seinem großen, reich illustrierten Buch, dass Schönheit nie etwas Absolutes und Unveränderliches ist, sondern je nach Zeiten und Kulturen ganz verschiedene Gesichter hat. Von der Antike bis zu den abstrakten Formen der Gegenwartskunst, von Licht und Farbe im Mittelalter bis zur Malerei der Romantik: ein umfassendes Kompendium über die Kunst der Welt.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €

Inwiefern greift die Palliativmedizin in Gottes Schöpfung ein?

Die Palliativmedizin greift nicht in Gottes Schöpfung ein, sondern unterstützt Menschen in ihrer letzten Lebensphase, um ihnen ein...

Die Palliativmedizin greift nicht in Gottes Schöpfung ein, sondern unterstützt Menschen in ihrer letzten Lebensphase, um ihnen ein würdevolles und schmerzfreies Leben bis zum Tod zu ermöglichen. Sie konzentriert sich auf die Linderung von Symptomen, die psychosoziale Unterstützung von Patienten und ihren Familien sowie die Förderung der Lebensqualität in dieser schwierigen Zeit. Die Palliativmedizin respektiert die individuellen Werte und Überzeugungen der Patienten und achtet darauf, dass ihre Entscheidungen respektiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was versteht man genau unter Palliativmedizin?

Palliativmedizin ist ein medizinischer Fachbereich, der sich mit der Behandlung und Betreuung von Patienten mit einer fortgeschrit...

Palliativmedizin ist ein medizinischer Fachbereich, der sich mit der Behandlung und Betreuung von Patienten mit einer fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankung befasst. Das Hauptziel der Palliativmedizin ist es, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, indem sie ihre Symptome lindert, psychosoziale Unterstützung bietet und ihnen hilft, ihre individuellen Ziele und Wünsche am Ende des Lebens zu erreichen. Palliativmedizin kann in jedem Stadium einer schweren Erkrankung angewendet werden, unabhängig von der Prognose.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Palliativmedizin, Sterbehilfe und einem Hospiz?

Palliativmedizin ist ein medizinischer Ansatz, der darauf abzielt, die Lebensqualität von Patienten mit schweren, fortschreitenden...

Palliativmedizin ist ein medizinischer Ansatz, der darauf abzielt, die Lebensqualität von Patienten mit schweren, fortschreitenden Krankheiten zu verbessern. Sie konzentriert sich auf die Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen sowie auf die psychosoziale Unterstützung. Sterbehilfe bezieht sich auf die aktive Unterstützung eines Patienten beim Sterben, oft durch die Verabreichung einer tödlichen Dosis Medikamente. Dies ist in vielen Ländern illegal und ethisch umstritten. Ein Hospiz ist eine Einrichtung, die spezialisierte palliative Pflege und Unterstützung für Patienten am Ende ihres Lebens bietet. Es konzentriert sich auf die Schmerzlinderung, die psychosoziale Unterstützung und die Wahrung der Würde des Patienten. Hospize bieten oft auch Unterstüt

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin und wie unterscheidet sie sich von anderen medizinischen Ansätzen? Wie kann die Palliativmedizin in verschiedenen Bereichen wie der Onkologie, der Geriatrie und der Pädiatrie eingesetzt werden, um die Lebensqualität von Patienten zu verbessern? Welche Rolle spielt die Palliativmedizin bei der ganzheitlichen Betreuung von Patient

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin sind die Linderung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, die ganzheitli...

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin sind die Linderung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, die ganzheitliche Betreuung des Patienten und die Unterstützung seiner Familie, die Förderung der Lebensqualität und die Achtung der individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Patienten. Im Gegensatz zu anderen medizinischen Ansätzen konzentriert sich die Palliativmedizin nicht nur auf die Heilung von Krankheiten, sondern auch auf die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten, die mit schweren, fortschreitenden Krankheiten konfrontiert sind. In der Onkologie kann die Palliativmedizin dazu beitragen, die Nebenwirkungen der Krebstherapie zu lindern und die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern. In der Geriatrie kann sie älter

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Geschichte der Normannen
Die Geschichte der Normannen

Die Normannen waren nicht nur räuberische Seekrieger. Die Nachfahren der Wikinger ließen sich im 9. Jahrhundert zunächst in der nach ihnen benannten Normandie nieder und hatten einen nachhaltigen Einfluss in Kontinentaleuropa: Sie haben das Rittertum erfunden und manche Regionen Europas wirtschaftlich wie politisch reformiert. Sie förderten das mittelalterliche Klosterleben und den Austausch mit der islamischen Hochkultur des Mittelalters. Wilhelm der Eroberer, Herzog der Normandie, wurde König von England. Doch auch auf Sizilien, in Spanien und selbst im Nahen Osten haben die Normannen Spuren hinterlassen, die zu ihrem Mythos beitrugen.

Preis: 12.80 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte der Architektur
Die Geschichte der Architektur

Eine visuelle Geschichte der Weltarchitektur – Epochen, Stile, Bauwerke Beim Rückblick auf mehr als 5000 Jahre Architekturgeschichte kann im Wechsel der Epochen, Stile, Bauwerke und Namen leicht der Überblick verlorengehen. Nicht so in diesem Band: Visuell klar gegliedert, präsentiert er die wegweisenden Bauten der Menschheitsgeschichte aus neuer, frischer Perspektive in außergewöhnlicher Bilderfülle – von den frühesten erhaltenen Gebäuden wie der Tempelanlage von Luxor über die wegweisenden Innovationen der Renaissance wie Brunelleschis Dom von Florenz bis zu aktuellen Entwicklungen wie dem »grünen Giganten« Bosco Verticale in Mailand. Eine Zeitleiste ordnet die Bauwerke anschaulich in ihren jeweiligen sozialen, politischen und kulturellen Hintergrund ein. Besondere Themenseiten beleuchten wegweisende Technologien, Gebäudetypen und Architekten, darunter Themen wie Farbe in der antiken Architektur , Der Lift und der Wolkenkratzer oder Stararchitekten . Ein Standardwerk für alle Architekturfans! Ausstattung: Mit 350 Farbfotos

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte der Justine
Die Geschichte der Justine

Ein Klassiker der erotischen Literatur. Justine und Juliette sind die Töchter eines bankrotten Kaufmanns. Nach dem Tod der nahezu mittellosen Mutter beschließt Juliette, als Prostituierte ins Bordell zu gehen, verübt eine Reihe von Verbrechen, erwirbt Reichtum und wird glücklich. Justine hingegen wählt den Weg der Tugend, erlebt hierbei eine Reihe von Abenteuern und Missgeschicken und wird fortwährend Verfolgungen und Erniedrigungen ausgesetzt, bis sie - wegen Mordes und Brandstiftung unter Anklage stehend - wieder ihre Schwester trifft, der sie ihr Lebensschicksal erzählt, bevor sie in einem Gewitter vom Blitz erschlagen wird.

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte der Magie
Die Geschichte der Magie

Faszination Magie: Mythen, Legenden und ungelöste Rätsel Was ist ein Orakel? Was macht ein Alchemist? Mit märchenhaften Illustrationen führt dieses Buch durch die Geschichte der Magie. Es beschreibt sachlich , wie Menschen im Lauf der Jahrhunderte mit Legenden und Mythen umgegangen sind: Von Apothekern, die sich in der Heilkunde probierten, über rätselhafte Seeungeheuer bis zu unerklärlichen Naturereignissen. Ein mitreißendes Buch für Kinder ab 8 Jahren , das fantastischen Phänomenen, magischen Riten und ungelösten Rätseln auf den Grund geht. Magisch und geheimnisvoll - Einfach mitreißend: eine Reise durch die Welt der Mythen, Legenden und unerklärlichen Phänomene für Kinder ab 8 Jahren. - Durch die Jahrhunderte: die Geschichte der Hexen, Zauberer, Fabelwesen, Alchemisten, Geistererscheinungen und vielem mehr - Magisches Wissen für Kinder: die ganze Welt der Magie altersgerecht und leicht verständlich erklärt, mit einfachen und kurzen Texten. - Hochwertig ausgestattet: Mit Goldfolie und fantastischen, großflächigen Illustrationen. Erstaunliches Wissen Von uralten magischen Ritualen wie Zaubersprüchen bis zu modernen Phänomenen wie UFOs: Dieses Kindersachbuch lädt auf eine Reise durch die Welt der Märchen, Legenden und Mythen ein. Es stellt Hexen, Zauberer und andere magische Wesen und deren Bräuche, Begleiter und Philosophien vor und illustriert Übersinnliches wie Telepathie, seltsame Sichtungen und Geistererscheinungen. Das Buch widmet sich fantastischen Fabelwesen, magischen Naturphänomenen und mysteriösen Orten. Es zeigt Gegenstände wie Zauberstäbe, Kristallkugeln und Runensteine, an deren magische Fähigkeiten die Menschen früher glaubten. Ein mitreißendes Buch, das alten Glaubenssätzen und modernen Rätseln auf den Grund geht und dabei die Fantasie anregt. Ein fantastisch illustriertes Sachbuch über Fabelwesen, Zauberkräfte und magische Phänomene für Kinder ab 8 Jahren.

Preis: 16.95 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin und wie unterscheidet sie sich von anderen medizinischen Ansätzen? Wie kann die Palliativmedizin die Lebensqualität von Patienten mit schweren Krankheiten verbessern und welche Rolle spielt sie im Gesundheitssystem? Welche ethischen Überlegungen und Herausforderungen sind mit der Palliativmedizin verbunden, und wie können sie am besten bewältigt werden

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin sind die ganzheitliche Betreuung von Patienten mit schweren Krankheiten, die Linde...

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin sind die ganzheitliche Betreuung von Patienten mit schweren Krankheiten, die Linderung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, die Unterstützung der psychosozialen Bedürfnisse von Patienten und ihren Familien sowie die Förderung von Autonomie und Selbstbestimmung. Im Gegensatz zu anderen medizinischen Ansätzen konzentriert sich die Palliativmedizin nicht nur auf die Behandlung der Krankheit, sondern auch auf die Verbesserung der Lebensqualität und die Bewältigung von Leiden. Die Palliativmedizin kann die Lebensqualität von Patienten mit schweren Krankheiten verbessern, indem sie Schmerzen und Symptome lindert, psychosoziale Unterstützung bietet, die Kommunikation zwischen Patienten, Familien und medizinischem Personal fördert

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin und wie werden sie in verschiedenen medizinischen Fachgebieten angewendet?

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin umfassen die ganzheitliche Betreuung von Patienten, die Linderung von Schmerzen un...

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin umfassen die ganzheitliche Betreuung von Patienten, die Linderung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, die Unterstützung von Patienten und ihren Familien sowie die Förderung von Lebensqualität und Würde bis zum Lebensende. In der Onkologie werden diese Prinzipien angewendet, um Patienten mit fortgeschrittenen Krebserkrankungen zu unterstützen und ihre Symptome zu lindern. In der Geriatrie werden sie genutzt, um ältere Patienten mit komplexen medizinischen Problemen zu betreuen und ihre Lebensqualität zu verbessern. In der Kardiologie werden sie eingesetzt, um Patienten mit fortgeschrittener Herzinsuffizienz oder anderen lebensbedrohlichen Herzkrankheiten zu begleiten und zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was versteht man unter Palliativmedizin und was steht dabei im Vordergrund?

Was versteht man unter Palliativmedizin und was steht dabei im Vordergrund? Die Palliativmedizin ist ein medizinischer Ansatz, der...

Was versteht man unter Palliativmedizin und was steht dabei im Vordergrund? Die Palliativmedizin ist ein medizinischer Ansatz, der darauf abzielt, die Lebensqualität von Patienten mit schweren Krankheiten zu verbessern, indem ihre Symptome gelindert werden. Im Vordergrund steht dabei die ganzheitliche Betreuung der Patienten, die sowohl körperliche, psychische, soziale als auch spirituelle Bedürfnisse berücksichtigt. Ziel ist es, die Lebensqualität der Patienten zu erhalten und ihre Lebenszeit bestmöglich zu gestalten, unabhhängig von der Heilung der Krankheit. Die Palliativmedizin kann auch die Unterstützung der Familie und Angehörigen umfassen, um sie in dieser schwierigen Zeit zu begleiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Symptomkontrolle Lebensqualität Schmerzlinderung Begleitung Würde Kommunikation Linderung Ganzheitlichkeit Sterbebegleitung Patientenzentrierung

Was sind die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin und wie können sie in verschiedenen medizinischen Fachgebieten angewendet werden?

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin sind die ganzheitliche Betreuung von Patienten, die Linderung von Schmerzen und an...

Die wichtigsten Prinzipien der Palliativmedizin sind die ganzheitliche Betreuung von Patienten, die Linderung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, die Unterstützung von Patienten und ihren Familien bei psychosozialen und spirituellen Bedürfnissen sowie die Förderung der Lebensqualität bis zum Lebensende. Diese Prinzipien können in verschiedenen medizinischen Fachgebieten angewendet werden, indem Ärzte und Pflegekräfte eine patientenzentrierte Betreuung anbieten, die sich auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Patienten konzentriert. In der Onkologie können Palliativmediziner dazu beitragen, die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern, indem sie Schmerzen und andere belastende Symptome lindern und psychosoziale Unterstützung bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.